Die Zimmer

Mansarda Radio Londra

Mansarda Radio Londra

Gemütliches Doppelzimmer mit drei Betten.
Hier war es, wo das einzige Radio der Familie die Frequenzen von RadioLondra, der Stimme der Alliierten in Italien während des zweiten Weltkriegs, empfangen konnte.
Es ist der Ort, an dem im Winter 1943 und 1944 sich alte Menschen, Erwachsene und Kinder aus diesem und den umliegenden Höfen versammelten, um hoffnungsvoll den Nachrichten von der Front des noch immer geteilten Italiens zu lauschen.
Die Atmosphäre erinnert an die typischen Schlafzimmer der Vorfahren, die hier lebten. Die restaurierten Möbel, die Böden und die von Hand genähte Matratzen aus Wolle stammen aus dem 19. Jahrhundert, sowie die Decken, die von erfahrenen Händen des letzten Jahrhunderts auf dem Webstuhl gewebt wurden. Ein Doppelbett und ein Einzelbett.